zum Menü Home
-

Wintersport rund um Todtmoos

NEU:

Ab der Wintersaison 2017 wird vom Loipenzentrum in Bernau erstmalig bis nach Todtmoos / St. Antoni gespurt, in Kombination Loipe/Winterwanderweg.
Die Verbindungsstrecke ist ca. 7,5 km lang und führt den sportlichen Langläufer und Wanderer vom Parkplatz St. Antoni über den Weißenbachsattel (Hochkopfhaus) und unterhalb des Hochkopfs über den unteren Langenwaldweg bis zur Rot-Kreuz Hütte.
Somit ergeben sich für ambitionierte Langläufer und Winterwanderer völlig neue Kombinationsmöglichkeiten in einer der attraktivsten Wintersportregionen im Schwarzwald.
Mit einer Höhenlage um 1.100 m weist die neue Verbindungsloipe eine große Schneesicherheit auf. Gleich mehrere Einkehrmöglichkeiten zeichnen die neue Loipe bzw. den neuen Winterwanderweg darüber hinaus aus (Hochkopfhaus, Rot-Kreuz-Hütte und Loipenhaus).
Über den Zustand von Loipe und Winterwanderweg – täglich gespurt bzw. gewalzt, können sich Langläufer und Wanderer hier aktuell informieren.

 

Wintersportkarte TodtmoosSkilift in Todtmoos
Der Skilift in Herrenschwand hat eine Länge von 800m. Das Gelände ist leicht bis mittelschwer.
Skilifte in Bernau
Köpfle 1, Länge 530 m, Höhenunterschied 130 m
Köpfle 2, Länge 475 m, Höhenunterschied 65 m
Spitzenberg, Länge 475 m, Höhenunterschied 65m
Abfahrten: leicht bis mittelschwer
Hofeck 1, Länge 680 m, Höhenunterschied 175 m
Hofeck 2, Länge 200 m, Höhenunterschied 40 m
Abfahrten: leicht, mittelschwer und schwer
Als Gast fahren Sie an diesen Liften mit der Todtmooser Inklusiv-Gästekarte kostenlos!

Und wer es doch etwas anspruchsvoller will, der ist nach einer halben Stunde Fahrt schon am Feldberg, dem höchsten Berg im Schwarzwald.

Loipen in Todtmoos
Silberbachloipe 2,3 km, St. Antoni-Spur 7 km, Schwarzenbacher Loipe 4,8 km
Gersbacher-Spur 11 km
Neu: Verbindung Loipenzentrum Todtmoos/St. Antoni-Bernau 7,5 km

Kurse und Verleih von Snowboards, Alpin- und Langlauf-Ski bietet die Skischule Todtmoos an. Preise und weitere Infos finden Sie hier: Skischule Todtmoos