zum Menü Home
-

Der "Lebküchlerweg" - ein Schwarzwald-Genießerpfad

 

In der RütteschluchtSie wollen die schönsten Plätze und Pfade rund um Todtmoos zu Fuß erkunden und dabei über eine erstklassige Beschilderung geleitet werden? Dann machen Sie sich auf den Lebküchlerweg und erleben Sie selbst, was "Genusswandern" bedeutet.

Startportal: Parkplatz beim Freibad "Aqua Treff"
Wegstrecke: 12 Kilometer
Höhenunterschied: 540 Meter
Wanderdauer: ca. 4,5 Stunden

Highlights am Wegeverlauf:

  • Rabenschlucht
  • Erdrutschstelle oberhalb des Schwarzen Felsen
  • Rudolf-Jordan-Hütte (Aussichtspunkt)
  • Überreste der 400 Jahre alte Weidbuche in Lehen
  • Hochkopfhaus (Einkehrmöglichkeit)
  • Himmelsliegen am Panoramaweg (bei gutem Wetter Alpensicht)
  • Liebfrauenbrunnen
  • Rüttepavillon (Aussichtpunkt mit Grillstelle)
  • Rütteschlucht
  • Wasserfall in Hintertodtmoos
  • Stricker Kapelle
  • Hotel Rössle (Einkehrmöglichkeit)

Den Flyer mit Karte und ausführlicher Wegbeschreibung können Sie hier downloaden:

 
 

Genießerpfad-WegezeichenGenießerpfade sind Premiumwege...

...dieses Wandersiegel vergibt das Detusche Wanderinstitut bundesweit für besonders naturnahe, aussichts- und abwechslungsreiche Wege, die zwischen 8 und 15 km lang sind.
Genießerpfade, wie der Lebküchlerweg, kombinieren dieses Wandererlebnis darüber hinaus mit gemütlichen Einkehr- und Rastmöglichkeiten sowie kulturellen Informationen entlang der Strecke.