zum Menü Home
-

Ausflugsziele rund um Todtmoos

Bad Säckinger MünsterEntdecken Sie den Südschwarzwald und das Dreiländereck

In der Ferienwelt Südschwarzwald bietet sich Ihnen eine vielseitige Urlaubsregion mit zahlreichen Kultur- und Natur-Highlights.

Der St. Blasier Dom, die Altstadt von Bad Säckingen, der Schluchsee und der Feldberg sind von Todtmoos aus schnell zu erreichen.
Konzerte, Ausstellungen oder ein Bummel durch das historische Waldshut - die Auswahl ist groß, die Wahl fällt schwer.
Der Erlebnis- und Tierpark "Steinwasenpark" in Oberried und der "Europapark", Deutschlands größter Freizeitpark, oder der Vogelpark Steinen bringen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten.
Selbst die historischen Altstädte von Basel, Freiburg oder dem elsässischen Colmar sind leicht zu erreichen.

Entdecken Sie selbst die vielfältige und attraktive Region um Todtmoos und treten Sie ein in eine Welt voller Tradition, Kultur, natürlicher Schönheit und Moderne.

Gerne informiert Sie das Team der Tourist-Information über weitere Ausflugsmöglichkeiten, die hier gar nicht alle aufgezählt werden können.

 

Ausgewählte Ziele für Sie:

Basel

BaselIm Dreiländereck zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz befindet sich die mit gut 170.000 Einwohnern drittgrößte Stadt der Alpenrepublik. Das idyllische Stadtbild wird vor allem durch den imposanten Rhein geprägt, der Basel durchzieht. Über der Stadt thront das Basler Münster auf dem Münsterhügel. Die bunten Ziegel und der rote Sandstein verleihen dem Münster ein prachtvolles Erscheinungsbild, das auch in den Abendstunden beeindruckt, wenn das Münster eindrucksvoll angestrahlt wird.

Bei einem Rundgang durch die gemütliche Altstadt sollte vor allem das schmuckvolle Rathaus besichtigt werden, das ebenfalls mit rotem Sandstein errichtet wurde. Basel genießt in der Region einen hervorragenden Ruf als Kulturstadt: In den zahlreichen Museen finden regelmäßig vielfältige Ausstellungen statt und auch das Angebot an Konzerten ist sehr umfangreich.

Darüber hinaus begeistern der Botanische Garten und der Zoo mit ihren seltenen Tier- und Pflanzenarten Besucher aller Altersschichten.

Erreichbarkeit mit KONUS

KONUS - kostenlos mit Bus und BahnBasel ist von Todtmoos aus mit Bus und Bahn zu erreichen: mit dem Bus der SBG bis Wehr-Brennet Bahnhof - ab da mit der Regionalbahn nach Basel

Alternativ: Fahren Sie mit Ihrem PKW über Todtmoos-Lehen nach Zell i.W. und lassen das Auto dort gemütlich stehen. Halbstündlich von Montag bis Samstag und im Stundentakt am Sonntag, fährt von Zell ein Zug auf direktem Wege nach Basel.

 

Freiburg

Schwabentor in FreiburgDas sonnenverwöhnte Freiburg ist die größte Stadt im Südwesten Deutschlands und ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Die pittoreske Altstadt begeistert mit den beiden prächtigen Stadttoren Martinstor und Schwabentor und den zahlreichen kleinen Bächle, die die Innenstadt durchziehen. Verwinkelte kleine Gassen und kleine, gemütliche Cafés laden zum Bummeln und Verweilen ein. Besonders an warmen Sommerabenden versprüht Freiburg fast schon mediterrane Atmosphäre. Das junge Stadtbild wird dann vor allem durch mehr als 25.000 Studenten geprägt, die in der alten Zähringerstadt studieren.

Markantes Wahrzeichen ist das weithin sichtbare Freiburger Münster "Unserer lieben Frau", das gerne auch als schönster Turm der Christenheit bezeichnet wird. Auf dem Münstervorplatz findet regelmäßig der Markt statt, auf dem neben kulinarischen Spezialitäten auch handwerkliche Erzeugnisse aus der Region angeboten werden. Auch für Kulturfreunde ist Freiburg einen Besuch wert: Zahlreiche Museen und Theater präsentieren ein abwechslungsreiches Programm.

Erreichbarkeit mit KONUS

KONUS - kostenlos mit Bus und BahnFreiburg ist von Todtmoos aus mit Bus und Bahn zu erreichen: mit dem Bus der SBG bis Kirchzarten Bahnhof - ab da mit der Höllentalbahn nach Freiburg

 

Schluchsee

Der Schluchsee ist das ideale Ausflugsziel für alle, die in den warmen Sommermonaten Erfrischung suchen. Entlang des über sieben Kilometer langen und anderthalb Kilometer breiten Stausees finden sich viele ruhige Ecken, an denen man sich für ein Sonnenbad zurückziehen kann. Auch für aktive Wassersportfans ist der See ein Erlebnis, sei es im Tretboot, Segelboot oder auf dem Surfbrett.

Auch um den Schluchsee herum können die Besucher aktiv werden. Ein Rundgang um den See ist etwa achtzehn Kilometer lang und lohnt sich vor allem in den Abendstunden, wenn die untergehende Sonne die Wasseroberfläche des Sees in ein bezauberndes Farbenmeer verwandelt. Vom See aus bieten sich weitere Wanderwege durch die dichten Wälder der Umgebung sowie ein umfangreiches Netz an Mountainbike-Strecken an..

Erreichbarkeit mit KONUS

KONUS - kostenlos mit Bus und BahnDer Schluchsee ist von Todtmoos aus leicht mit Bussen der Südbadenbus SBG zu erreichen.

 

Rheinfall

Der Rheinfall bei Schaffhausen in der Schweiz ist der größte Wasserfall Kontinentaleuropas. Auf einer Höhe von 23 Metern und einer Breite von 150 Metern stürzt der Rhein tosend die Felsen hinab. Entstanden ist dieses einmalige Naturschauspiel vor etwa 15.000 Jahren.

Heute befinden sich auf beiden Seiten des Rheins Aussichtsplattformen, die einen optimalen Blick auf den Wasserfall zulassen. Auch kann der Rheinfall mit speziellen Ausflugsbooten angefahren und so der mittlere Felsen bestiegen werden. Ein Besuch dieses atemberaubenden Spektakels ist für die ganze Familie ein unvergessliches Erlebnis.

 

Feldberg

FeldbergDer Feldberg ist mit 1493 Metern der höchste Berg des Schwarzwaldes. Der beliebte Gipfel lockt sowohl im Sommer als auch im Winter zahlreiche Besucher an, die die fantastische Aussicht auf den Südschwarzwald genießen. In den Frühjahrs- und Sommermonaten ist der Berg vor allem bei Wanderfreunden und Mountainbikern beliebt, da das Netz der Wanderwege und Mountainbikestrecken sehr umfangreich ist und den unterschiedlichen Ansprüchen der Aktivurlauber genügt. Auch für Familienausflüge ist der Feldberg ein ideales Ziel.

In den Wintermonaten verwandelt sich die Region um den Feldberg regelmäßig in ein Wintersportparadies. Knapp 50 Kilometer Abfahrtspisten und mehr als 120 Kilometer Langlaufloipen lassen keine Wünsche offen.

Erreichbarkeit mit KONUS

KONUS - kostenlos mit Bus und BahnDer Feldberg ist von Todtmoos aus mit Bussen der Südbadenbus SBG zu erreichen - die Fahrt ist allerdings relativ zeitaufwendig.

 

St. Blasien

St. Blasier DomAm Fuße des Feldbergs liegt das idyllische St. Blasien. Besonderes Wahrzeichen des Kurortes ist der Dom mit seiner eindrucksvollen Kuppel. Der Dom ist mit einem Durchmesser von 46 Metern und einer Höhe von 63 Metern die drittgrößte Kuppelkirche Europas und wurde Ende des 18. Jahrhunderts nach dem Vorbild des Petersdoms in Rom erbaut.

Heute ist der Dom eines der beliebtesten Ausflugsziele im Südschwarzwald, insbesondere in den Sommermonaten. Denn jedes Jahr finden hier von Ende Juni bis Anfang September die internationalen Sommerkonzerte statt, bei denen berühmte Ensembles und Chöre aus der ganzen Welt auftreten.

Erreichbarkeit mit KONUS

KONUS - kostenlos mit Bus und BahnSt. Blasien ist von Todtmoos aus bequem mit Bussen der Südbadenbus SBG zu erreichen.